• Mindestlohn
  • Bedarfsdeckende Regelsätze (z.B. tatsächliche Abbildung der Gesundheitskosten beim SGB II)
  • Angleichung des Asylbewerberleistungsgesetzes an die Grundsicherung
  • Mindestrente (statt Zuschussrente) auch für Menschen mit so genannten gebrochenen Erwerbsbiografien sowie Geringverdiener
  • Vermögenssteuer
  • Kostenlose Gesundheitsvorsorge für bedürftige Menschen (z.B. Abschaffung der Praxisgebühr)
  • Kostenlose Bildung für alle
  • Amtliche Statistik zur Zahl der Wohnungslosen in Deutschland
  • Mehr nicht-kommerzielle Schuldnerberatungen bundesweit
  • Eine bundesweit einheitliche Finanzierung der nicht-kommerziellen Schuldnerberatungen
  • Sinnvolle soziale Projekte institutionalisieren
  • Rücknahme der Kürzungen bei Beschäftigungsprojekten
  • Menschen mit Armutserfahrung bei der Konzeption des Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung beteiligen