Einleitung

Dieser Dokumententwurf legte die Aufgabenbereiche für die neue EAPN Arbeitsgruppe EUInklusionsstrategien dar. Er implementiert die EXCO Entscheidung (23.-25. November) für das Arbeitsprogramm 2012, als Übergang, und setzt die Vereinbarung über den neuen strategischen Plan durch die Generalversammlung im Juni um.

Beschreibung

Die EAPN Arbeitsgruppe EU-Inklusionsstrategien (EU/ISG Gruppe) ist die neue, beschlussfassende Arbeitsgruppe von EAPN, die die EAPN-Arbeit und das Lobbying zu EUInklusionsstrategien zur Aufgabe hat, auf nationaler und EU-Ebene. Sie ersetzt die vorhandenen Arbeitsgruppen zu Social Inclusion, Employment und Strukturfonds. Sie wird sich drei Mal pro Jahr (2 Tage) treffen und besteht aus einem Mitglied von jedem nationalen Netzwerk (unterstützt durch einen dauerhaften Vertreter) und aus fünf Repräsentanten von
den europäischen Organisationen. Die Gruppe wird durch das Sekretariat unterstützt.

Zum PDF-Dokument